Warum brauche ich Rauchmelder?

Jedes Jahr verunglücken über 500 Menschen tödlich durch Brände, die meisten sterben in den eigenen vier Wänden an einer Rauchvergiftung. Da zwei Drittel Nachts im Schlaf überrascht werden, ist ein Rauchwarnmelder ist der beste Lebensretter in der Wohnung, denn der laute Alarm des Rauchmelders warnt auch im Schlaf rechtzeitig vor der Brandgefahr.

Zuletzt aktualisiert am von Jens.

Zurück